Nähen & Stoffe

Unter dieser Rubrik wird einerseits vermittelt WIE man überhaupt näht, welche Kenntnisse und „Kniffs“ dafür notwendig sind. Dabei soll auch die Arbeit mit der Nähmaschine verdeutlich werden ebenso wie „die Standard-Handgriffe“ der Nadel.

Stoffe

Andererseits zeigen wir an anderer Stelle auch auf, welcher Stoff und vor allem WO die Stoffe für die Schnittmuster eingekauft werden können. Hier gibt es die unterschiedlichsten Anbieter der verschiedensten Stoffe und Textilien. Die Qual der Wahl wird hier sehr vereinfacht und nur die renommiertesten doch preisbesten Tuchhändler vorgestellt.

Nähen

Zunächst einmal geben wir einen kleinen Überblick darüber, was „das Nähen“ überhaupt beinhaltet. Es umfasst das buchstäbliche „Verknüpfen“ mindestens zweier Stoffe durch einen Nähfaden (Nähgarn), der mittels Nähnadel beide Stoffteile so zusammenhält. Schon seit Jahrtausenden näht der Mensch und legt so die Grundlage für komplexe Kleidungsstücke, die anfänglich vor Wind und Wetter (vor allem Kälte) schützen sollten und später als Ausdruck der gesellschaftlichen Stellung dienten.

Heute erfreut sich das Nähen nicht nur unter Hausfrauen größter Beliebtheit, sondern wird auch von modebewussten Menschen zur Kreation eigener Kleidungsunikate erfolgreich angewandt. Dabei gibt es grundlegende Stichtechniken, die man als Neuling kennen muss, um später zielorientiert nähen zu können. Im Menü findet sich eine solche Auflistung.