Schnittmuster Bluse kostenlos

Sehr geehrte Hobbynäherinnen, anbei finden Sie ein Blusen Schnittmuster in vielen verschiedenen Größen zum kostenlosen Download! Es handelt sich hierbei um ein weites Blusenmodell, das extra für diese Seite in Auftrag gegeben wurde und daher ein nirgendwo sonst zu findendes Unikat darstellt. Auf geht’s mit der Nähanleitung zur Umsetzung des Blusenschnittmusters:
Zuschnitt des Schnittmusters der Bluse
Detaillierte Ausführungen dazu sind der Nähanleitung im PDF-Format zu entnehmen. Wichtig ist jedoch der Hinweis, dass die Vorderkante der Bluse, die Manschetten und die Kragenschnittteile mit einer leichten Einlage fixiert werden sollten.
Weitere Arbeitsschritte:
·         Die Vorderen Kanten (Ober- und Untertritt) der Bluse, die Manschetten und  die Kragenschnittteile mit einer leichten Einlage fixieren um diesen Teilen etwas Festigkeit zu geben.
·         Bei Musterstoffen / Karostoffen auf das Muster achten!!!
·         Vorderteil 2 x zuschneiden Ärmel 2x zuschneiden Manschette 2 x zuschneiden,
·         Schlitzeinfass schräg 2 x zuschneiden, Kragen 2x zuschneiden,
·         und die Einlage für Manschette Kragen und einen streifen für die vorderen Kanten  Zuschneiden für ein optimales Ergebnis der Schnittmuster Bluse
Nähanleitung zur Bluse
Haben wir aus dem Schnittmuster alle Teile der Bluse soweit vorbereitet, können wir mit dem Zusammennähen ihresgleichen beginnen:
1.       Knopfleise im rechten und linken Vorderteil bügeln und steppen, je nach Wunsch können sie die Vorderkante ebenfalls absteppen
2.       Vorderteile und Rückenteile an Seitennähte schließen und Schulternaht Schließen
3.       Nähte versäubern
4.       Blusen-Ärmelnaht schließen und auf rechten und linken Ärmel achten, markieren sie dies am besten.
5.       Ärmel in den Rumpf nähen, ( die Schulternähte und Seitennähte immer nach hinten bügeln) etwas an der Kugel einhalten ( am besten mit einem großen Stich an der Kugel vornähen und durch das Ziehen des Fadens die Weite an der Kugel einhalten) – ähnlich detailreich wie bei dem kostenlosen Tunika Schnittmuster von uns
6.       Ärmel mit Stecknadeln in das Teil stecken und wenn sie sich unsicher fühlen sollten können sie gerne den Ärmel zunächst von Hand mit Heftgarn einnähen, dann fällt Ihnen das einnähen mit der Maschine nun leichter.
7.       Nun die Ärmeleinsatznaht versäubern
8.       Den Ärmelschlitz der Bluse einfassen
9.       Falten am Ärmel legen und vorsteppen, das erleichtert ihnen das annähend der Manschette
10.   Manschette annähen.
11.   Stehkragen zusammennähen und verstürzen und nun an den Rumpf nähen
12.   Nun zum Endspurt: Saum nähen ( darauf achten das die Kanten der Vorderen Mitte gleich lang sind
13.   Knopflöcher anzeichnen in die vordere Mitte und an die Manschetten, einarbeiten und die Knopfe annähen ( Tipp: wählen sie das Knopfloch immer 2-3 mm weiter als den Knopf)
Stoffvorschläge zur Bluse
Ist unser individuelles Schmuckstück fertig, kann man sich bereits an die nächsten Schnittmuster machen ; ) Allerdings sollte man sich auch vor Anfertigen dieser Bluse und des Schnittmustersmit ohne Stehkragen bereits vorher überlegen, welcher Stoff genommen werden soll. Stoffvorschläge wären: Am besten eignen sich für diese Bluse leichte und fließende Stoffe wie z.B Seide, chiffon, leichte creppestoffe
mitmachen

Download:

Schnittmuster_Bluse_kostenlos-Gr36

Schnittmuster_Bluse_kostenlos-Gr38

Schnittmuster_Bluse_kostenlos-Gr40

Schnittmuster_Bluse_kostenlos-Gr42

Schnittmuster_Bluse_kostenlos-Gr44

Schnittmuster_Bluse_kostenlos-Klebeanweisung

Schnittmuster_Bluse_kostenlos-Naehanleitung