Alte Schnittmusterhefte

Wie schon geschrieben, kosten neue Ausgaben von Schnittmusterheften im Vergleich unheimlich viel Geld! Da Schnittmuster und Schnittvorlagen ein zeitloses Thema bilden, braucht man auch nicht ständig die neueste Ausgabe einer solchen Zeitschrift kaufen. Aus diesem Grund empfehlen wir als „Geheimtipp“ den Kauf von gebrauchten Schnittmusterheften! Manchmal findet man hierzu bei dawanda etwas Nützliches, doch in der Regel kommt nichts an eBay vorbei. Schaut dort öfters mal nach Belieben rein und schmökert nach Neuem, so manch Perle lässt sich dort ab und zu finden!

Außerdem lässt sich eine besonders schmucke Perle ab und an auf dem Flohmarkt finden! Nicht nur professionelle Schnittvorlagen sondern auch Hefte und Zeitschriften zum Thema sind – wenn angeboten – für ein „Appel und ein Ei“ zu haben. Bei der Gelegenheit den Verkäufer gleich mal um günstige Stoffe und sonstiges Zubehör fragen, vielleicht ist ja eine exzellente Markenschere zum Niedrigpreis unter der Hand zu kaufen?

In jedem Fall aber ist DER „Geheimtipp“ schlechthin: Online-Auktionen alter S.-Zeitungen. Egal ob bei dawanda oder ebay,  stets lässt sich ein ganzer Stapel alter Schnittmusterzeitschriften regelmäßig für lau erwerben. Weil dawanda allerdings relativ unbekannt ist (noch..), empfiehlt sich zu vorderst der Blick auf ebay. Zurzeit sind hier nämlich folgende Auktionen über Schnittmusterhefte am laufen:

EBAY AUKTION